Alles was ein Kind braucht!

Was machen wir?

  • Feststellen des Entwicklungsstandes als Beratungsgrundlage
  • Erstellen eines interdisziplinären Förder- und Behandlungsplanes
  • Ergotherapeutische, physiotherapeutische, logopädische und heilpädagogische Frühförderung

In unseren speziell, auf die Teilbereiche, ausgestalteten Räumlichkeiten und/oder in regelmäßigen Therapiebesuchen. Je nach individueller Absprache mit den Kita – Leitungen ist eine Behandlung in einigen Kindereinrichtungen möglich.

  • Interdisziplinärer Austausch über Entwicklungs- und Förderprozesse Ihres Kindes mit dem sozialen Umfeld
  • Pädagogische Entwicklungsanregungen, vor allem in den Bereichen:

    1. Bewegung
    2. Wahrnehmung
    3. Spiel
    4. Sprache
    5. Sozialkontakt
    6. Denken

Beratung der Eltern

  • Anleitung und Hilfen bei der Gestaltung des Alltags
  • Anleitung zur Einbeziehung in Förderung und Behandlung
  • Vermittlung von weiteren Hilfs- und Beratungsangeboten
  • Zusammenarbeit mit Kindereinrichtungen und Ärzten

Kostenübernahme!

Behandlungskosten können über Eingliederungshilfe bei Ihren zuständigen Sozialamt beantragt werden.

Unter dem Punkt Anträge finden Sie die Vordrucke zur Beantragung der Kostenübernahme.